Welpenkurs

... früh übt sich!

In den ersten Lebensmonaten gilt es für Deinen Welpen sooo viel zu erlernen, beispielsweise die Sprache der Hunde, die Sprache der Menschen, deren Regeln und vielleicht sogar noch die anderer (Haus)Tiere. Das ist eine ganze Menge und deshalb ist es umso wichtiger, dass Dein neues Familienmitglied in dieser Zeit eine klar strukturierte aber zwanglose Erziehung durch Dich erhält.

 

Auch, wenn die Kleinen oft sehr aktiv wirken, so wirst Du sicher schon festgestellt haben, dass Sie ebenso viel schlafen, wie sie auf Erkundungstour gehen. Welpen besitzen eine sehr kurze Aufmerksamheitsspanne, weshalb langes oder intensives Training nicht ratsam ist. Deshalb sind die Stunden in unserem Welpenkurs locker und betont spielerisch gehalten. Es gibt immer wieder kleine Trainingseinheiten und Aufgaben für Euch, Spiel mit den anderen Welpen und gaaanz viel Zeit für Deine Fragen! Dein Hund soll in erster Linie ungehemmt neue Eindrücke sammeln und dich als Dreh- und Angelpunkt in seinem Leben erfahren, der ihm Sicherheit und Rückhalt gibt.

Du lernst, wie Du Deinem Kleinen für ein entspanntes Zusammenleben unverzichtbare Signale, wie Sitz, Platz, Rückruf oder Abbruch beibringst.

Am Ende des Welpenkurses habt ihr dann schon ein tolles Fundament für eine wunderbare Hund-Mensch-Beziehung gelegt und seid bereit für den Junghundekurs :-)

 

Wenn die Welpen auf unserem eingezäunten Trainingsplatz frei miteinander laufen dürfen, moderiert immer die anwesende Trainerin das Spiel der Knirpse!

Alle angegebenen Preise sind inklusive Mehrwehrtssteuer.

Welpenkurs

Das Wichtigste im Überblück

  • 8 Einheiten (je 45 Minuten) in 8 aufeinanderfolgenden Wochen (wöchentliches Training)

  • bis zu 2 Nachholstunden, falls Du und/oder Dein Hund mal verhindert seid

  • maximal 6 Hunde pro Gruppe

  • wir achten auf eine Trennung zwischen großen und kleinen Welpen, damit alle Spaß am Freilauf haben

  • ein Einstieg ist bis zur 3. Stunde möglich (unter Anrechnung der Nachholstungen)

  • Die Kursgebühr wird nach Rechnungsstellung binnen 14 Tagen fällig

Teilnahmevoraussetzungen

  • sobald Dein Welpe bei Dir eingezogen ist und sich etwa eine Woche eingewöhnt hat, kannst Du mit Ihm an unserem Welpenkurs teilnehmen

  • Dein Welpe sollte nicht älter als 16 Wochen sein, wenn ihr in den Kurs einsteigt

  • Dein Welpe benötigt einen seinem Alter entsprechenden Impfschutz gegen Staupe, Leptospirose, Parvovirose (die Grundimmunisierung sollte zumindest im Aufbau sein!), sowie eine gültige Haftpflichtversicherung

  • Dein Welpe muss frei von ansteckenden Krankheiten und Parasiten sein

  • Dein Welpe sollte allgemeinhin fit sein, um am Kurs teilzunehmen. Nach einer Tollwutimpfung sind die meisten Hunde beispielsweise erstmal 1-3 Tage geschwächt und brauchen Ruhe. Beobachte daher Deinen Hund gut und wäge ab, ob er nach einer Impfung oder Medikamentengabe fit genug für die Hundeschule ist!

Kursgebühr: 175,- €

Alle angegebenen Preise sind inklusive Mehrwehrtssteuer.