© 2023 Mandy Fricke | Erstellt mit Wix.com

Anti-Giftköder-Kurs

"...hör auf! Lass dass liegen! Friss das nicht!"

Leider häufen sich die Berichte über vergiftete Hunde auch in unserer Region in den letzten Jahren. Es ist eine Horrorvorstellung: der eigene Hund frisst einen Giftköder auf der gewohnten Gassi-Runde. Wir stellen uns Fragen, wie: Kann ich meinen Hund noch frei laufen lassen, ohne, dass ich Schlimmes befürchten muss? Kann ich die gewohnten Runden noch gehen oder muss ich weit raus fahren, wo es hoffentlich keine Hundehasser gibt? Und: Wer tut soetwas überhaupt?

Doch das sind nicht die Fragen, die uns beschäftigen sollten. Frage Dich stattdessen lieber: "Was kann ich tun, damit mein Hund keinen Giftköder aufnimmt?"

Hier kommt Deine Hundeschule Gera ins Spiel. Wir haben einen Kurs entwickelt, um Deinen Hund effektiv und nachhaltig vor Giftködern zu schützen.

 

In 5 Praxisstunden und einer vorangehenden Theoriestunde lernst Du Techniken kennen und einzusetzen, um wieder entspannt und angstfrei mit Deinem Hund unterwegs zu sein.

Anti-Giftköder-Kurs

Das Wichtigste im Überblück

  • 6 Einheiten (je 45 Minuten) in 6 aufeinanderfolgenden Wochen (wöchentliches Training)

  • die 1. Stunde ist eine Theoriestunde, danach folgen 5 Praxiseinheiten

  • 1 Nachholstunde, falls Du und/oder Dein Hund mal verhindert seid

  • maximal 6 Hunde pro Gruppe

  • im Fokus stehts das gemeinsame Training, weshalb es keinen Freilauf für die Hunde zum Spielen innerhalb der Trainingszeit gibt

  • ein Einstieg ist bis zur 2. Stunde möglich (unter Anrechnung der Nachholstunde)

  • Die Kursgebühr wird nach Rechnungsstellung binnen 14 Tagen fällig

Teilnahmevoraussetzungen

  • ab etwa 6 Monaten

  • Dein Hund benötigt einen gültigen Impfschutz gegen Staupe, Leptospirose, Parvovirose und Tollwut, sowie eine gültige Haftpflichtversicherung

  • Dein Hund muss frei von ansteckenden Krankheiten und Parasiten sein

  • Dein Hund sollte allgemeinhin fit sein, um an einem Gruppentraining teilzunehmen. Nach einer Tollwutimpfung sind die meisten Hunde beispielsweise erstmal 1-3 Tage geschwächt und brauchen Ruhe. Beobachte daher Deinen Hund gut und wäge ab, ob er nach einer Impfung oder Medikamentengabe fit genug für die Hundeschule ist!

Kursgebühr: 120,- €

Alle angegebenen Preise sind inklusive Mehrwehrtssteuer.